Zu Inhalt springen
Gratis Versand innerhalb Deutschlands
Gratis Versand innerhalb Deutschlands

Cite von Carcassonne - Zeitreise ins Mittelalter (CALVENDO Premium Wandkalender 2023)

von Calvendo
SKU 9783674701077
UVP $80.00 - UVP $80.00
UVP
$80.00
$80.00 - $80.00
Reduzierter Preis $80.00
Format: A2 Premium
Nachhaltigkeit

Mittelalterstadt im Süden Frankreichs (Geburtstagskalender, 14 Seiten )

Die Cité, die Altstadt von Carcassonne, zieht jeden Besucher sofort in ihren Bann. Die alte Festungsstadt ist von einer doppelten Mauer mit 52 Türmen umgeben. Carcassonne war eine Hochburg der Katharer, eine verfallene Ruinenstadt und ist jetzt prächtig restauriert. Holen Sie sich mit diesem Planer die Urlaubserinnerungen an dicke Mauern und verwinkelte Gassen mit abwechslungsreichen Fotos nach Hause und tauchen Sie ein ins Mittelalter. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Damit die Papierbogen glatt an der Wand hängen hat dieser hochwertige Kalender innovative Einstecktaschen. Sie schützen die großen Blätter vor Luftfeuchte-Effekten. Papier ist ein natürliches Material.
Die Fasern reagieren auf Raumklimaschwankungen. Die Einsteckecken sollten daher nicht entfernt werden.

  • PREMIUM-LINIE Kunstdruck in Hochglanz DIN A2 in Museumsqualität. Stabile Rückwand mit 2 innovativen Einstecktaschen für eine optimale Präsentation an der Wand
  • EINZELFERTIGUNG mit hochwertigen Materialien in Deutschland (Made in Germany)
  • PERFEKTES GESCHENK - Unsere Premium-Kalender sind als besonderes Geschenk für den Freund, die Freundin, den Mann, die Frau, Ehemann und Ehefrau, für den Jahrestag, Geburtstag, den Hochzeitstag, zur Verlobung, zum Einzug, für Kinder und Erwachsene, für frisch Verliebte oder ein altes Ehepaar, für Oma und Opa, für Papa und Mama, den Geschäftspartner, für jung und alt geeignet.
  • 14 Seiten bestehend aus 1 Coverbild | 12 Monatsbilder | 1 Indexseite | Inklusive Cover-Schutzfolie und Einstecktaschen. DIN A2 Maße: 445 x 640 x 20 mm.
  • Autor(in): Thomas Polske